Donnerstag, 01 Oktober 2020 17:59

SASHA, Mix, geb. 04/2019

 


Auf Pflegstelle in Aarbergen

Beschreibung:

Im April wurde eine unserer Partnerorganisationen in Rumänien von besorgten Menschen angerufen. Eine Hündin würde dort liegen und vor Schmerzen laut schreien. Sofort kamen die Tierschützer und fanden Sasha in schlimmen Zustand vor. Offenbar hatte Sasha ein gebrochenes linkes Hinterbein. Die Tierschützer sicherten Sasha und brachten sie in eine Tierklinik.

Die örtlichen Tierschützer recherchierten und sprachen mit den Nachbarn. Sasha war dort einige Tage zuvor in gesundem Zustand neu aufgetaucht. Wir vermuten, dass Sasha ausgesetzt wurde. Da Sasha sehr freundlich war, fanden sich schnell Menschen, die Sasha mit Futter geholfen haben. Es konnte über Zeugenaussagen auch rekonstruiert werden wie es zu der Verletzung gekommen ist. Ein Mann mit bekannten mentalen Problemen hatte Sasha gepackt und auf den Zementboden geschlagen. Der Täter wurde später verurteilt, aber dies nutze Sasha natürlich nichts mehr.

Nach der nötigen OP konnte Sasha vorübergehend in einer privaten Pflegestelle untergebracht werden, um sich dort von ihrer OP zu erholen. Nachdem sich Sasha erholt hatte, zog sie in eine Auffangstation für Hunde. Ihr linkes Hinterbein ist mittlerweile bestens verheilt und Sasha ist wieder völlig gesund. In ihrer vertrauten Umgebung zeigt sich Sasha als aufgeweckte und freundliche Hündin. Zu anderen Hunden verhält sich Sasha immer vorbildlich. Sasha begegnet Menschen trotz der schlechten Erfahrung immer noch sehr freundlich.

Bitte senden Sie uns Ihr ausgefülltes Kontaktformular!

Kontakt:
Claus-Peter Götz
Mobil: 0177-2008561
E-Mail: clauspeter_goetz@web.de

Informationen
Rasse: Mix
Geschlecht: Hündin
Farbe: braun schwarz
Größe/Gewicht: 52 cm und 20 kg
Geboren am: 04/2019
Kastriert: Ja
Verträglich mit...   
... Kindern: Nicht bekannt
... Rüden:

Ja

... Hündinnen: Ja
... Katzen: Nicht bekannt
Krankheiten: Keine bekannt
Sonstiges: Sasha ist geimpft, gechippt, entwurmt und mit einem EU Pass ausgestattet.

 

Medien

ZOOPLUS SPENDE

Hier stellen wir Ihnen alle Partnerunternehmen vor, die uns eine Spende auf die von Ihnen getätigten Einkäufe zukommen lassen, wenn Sie über die aufgeführten Buttons (= Grafiken mit eingebetten Links) einkaufen. Es entstehen Ihnen keine zusätzlichen Kosten und für uns und unsere Hunde ist es eine wertvolle Unterstützung im täglichen Leben auf dem Hundeschutzhof. Wenn Sie über den folgenden Link Tierbedarf bei Zooplus bestellen, erhalten wir von Zooplus 3% des erzielten Warenumsatzes als Spende:

zooplus.de

Ganz besonders freuen wir uns natürlich, wenn Sie für unsere Schützlinge etwas bei Zooplus bestellen und direkt zu unserem Hundeschutzhof liefern lassen. Die Versandadresse lautet:

HundeNothilfe 4 Pfoten e.V.
Hof Neumühle 1
65326 Aarbergen-Michelbach

Futterspenden für unsere Hunde werden z.B. immer sehr dringend benötigt.

HundeNothilfe 4 Pfoten e.V.
Hof Neumühle 1 · 65321 Heidenrod-Laufenselden
Postadresse: Hof Neumühle 1 · 65326 Aarbergen-Michelbach
info@hundenothilfe.de
Tel: 06120 - 9795200
Tel: 0177 - 2301499

© Copyright 2018 | HundeNothilfe 4 Pfoten e.V.

Um unsere Webseite für Sie optimal darstellen und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies.
Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Erfahren Sie mehr in unserer Datenschutzerklärung.