E-Mail: info@hundenothilfe.de   · Telefon: 0177 - 2301499

Unsere Hunde im Krankenstand

 An dieser Stelle möchten wir Ihnen unsere Hunde vorstellen, die aktuell erkrankt sind und mehrfacher tierärztlicher Behandlung bedürfen.

Wenn Sie uns bei den Kosten zur Begleichung der Tierarzt Rechnungen unterstützen möchten, sind wir Ihnen für eine Spende zugunsten unseres "Tierarzt Fonds" dankbar:

Spendenkonto HundeNothilfe 4 Pfoten e.V.
Sparkasse Oberhessen
IBAN:  DE 9651 8500 79124 6357 842
BIC/SWIFT:  HELADEF1FRI
Verwendungszweck: "Unterstützung laufende Tierarzt Kosten"

Jeder Euro zählt und hilft uns sehr!

Unsere CAMILLA

 

Für unsere CAMILLA möchten wir Sie um Ihre spezielle Unterstützung bitten. Sie ist stark unterernährt und hat zudem eine Hüftdysplasie. Ein Röntgenbild haben wir bereits anfertigen lassen:

 

Wir versuchen es zunächst mit einer konservativen Behandlung ohne OP. Neben Schmerzmitteln werden Physiotherapie sowie Futter-Ergänzungsmittel wie Omega-3-Fettsäuren, Glycosamino-Glykane oder Extrakte aus den Grünlipp-Muscheln, die die Gelenkheilung fördern, empfohlen. Dazu benötigt sie hochkalorisches Futter zum Aufpäppeln. Für Futter- und/oder Nahrungsergänzungsmittel Spenden wären wir sehr dankbar, ebenso wäre es hilfreich, wenn Camilla ein orthopädisches Bett zur Entlastung beim Schlafen bekommt.

Sachspenden können Sie direkt bei uns im Hundeschutzhof abgeben oder selbstverständlich auch per Post an unsere Adresse senden:

HundeNothilfe 4 Pfoten e.V.
Waldhof 1
61206 Wöllstadt

Leider haben wir heute beim Kämmen entdeckt, dass Camilla eine eiternde Wunde zwischen ihren Schulterblättern hat. Es ist ein tiefes Loch, dies könnte eine alte Bissverletzung sein, die sich entzündet hat. Leider kommt so etwas immer wieder bei älteren Hunden vor. Sie werden in den ausländischen Tierheimen von den jüngeren und stärkeren Hunden in ihrem Zwinger attackiert und manchmal geht dies so weit, dass es auch zu schwereren Verletzungen kommt. Wenn dies von den Tierheimmitarbeitern unbemerkt bleibt, kann dies bedauerlicherweise zu solchen Entzündungen kommen.

Wir haben Camillas Wunde umgehend freigelegt, gesäubert und versorgt und stellen sie morgen Vormittag bei unserer Tierärztin vor.

Neuigkeiten vom 6. August 2018:
Camilla ist eine Traum-Schäferhündin. Selbst beim Tierarzt war sie heute, obwohl die Behandlung sicherlich stellenweise sehr unangenehm war, unheimlich brav und geduldig. Unsere Tierärztin hat sie zunächst großflächiger rasiert. Dabei kam leider noch eine weitere Wunde zum Vorschein. Die Wunden waren stark geschwollen, so dass sie aufgeschnitten werden mussten, um den Eiter abfließen zu lassen und die Wunden spülen zu können.


Camilla bekommt Antibiotika und Schmerzmittel. Am Mittwochen haben wir den nächsten Termin für ihre Wundkontrolle.

Bitte unterstützen Sie uns mit Ihrer Spende für die Begleichung von Camillas Tierarztkosten. Unsere Spendenkonto Verbindung lautet:

Spendenkonto HundeNothilfe 4 Pfoten e.V.
Sparkasse Oberhessen
IBAN:  DE 9651 8500 79124 6357 842
BIC/SWIFT:  HELADEF1FRI

Aktueller Spendenstand:
  50 € Hannelore N.
  30 € Marie-France H.
100 € Friedericke H.

Herzlichen Dank!

ZOOPLUS SPENDE

Ihre Bestellung für unsere HundePfötchen!

Hier stellen wir Ihnen alle Partnerunternehmen vor, die uns eine Spende auf die von Ihnen getätigten Einkäufe zukommen lassen, wenn Sie über die aufgeführten Buttons (= Grafiken mit eingebetten Links) einkaufen. Es entstehen Ihnen keine zusätzlichen Kosten und für uns und unsere Hunde ist es eine wertvolle Unterstützung im täglichen Leben auf dem Hundeschutzhof. Wenn Sie über den folgenden Link Tierbedarf bei Zooplus bestellen, erhalten wir von Zooplus 3% des erzielten Warenumsatzes als Spende:

zooplus.de

Ganz besonders freuen wir uns natürlich, wenn Sie für unsere Schützlinge etwas bei Zooplus bestellen und direkt zu unserem Hundeschutzhof liefern lassen. Die Versandadresse lautet:

HundeNothilfe 4 Pfoten e.V.
Waldhof 1
61206 Wöllstadt

Futterspenden für unsere Hunde werden z.B. immer sehr dringend benötigt.

HundeNothilfe 4 Pfoten e.V.
Waldhof 1 · 61206 Wöllstadt
info@hundenothilfe.de
Tel.: 06034 - 9387120

© Copyright 2017 | HundeNothilfe 4 Pfoten e.V.

Um unsere Webseite für Sie optimal darstellen und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies.
Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Erfahren Sie mehr in unserer Datenschutzerklärung.